Zurück zur Startseite
Sie befinden sich hier:  Startseite • Aktuelles

Illegaler Schrottsammler im Kreisgebiet unterwegs 04.03.2019 


illegale Schrottsammlung

In den letzten Tagen fanden wieder einige illegale Sammlungen von verschiedenen Abfällen in Ilmenau, Großbreitenbach und Neusiß statt. Die Sammlungen wurden mittels Handzettel in den Briefkästen bekannt gegeben. Eine Firma oder Ansprechpartner ist auf den Handzetteln nicht vermerkt und unter der angegebenen Handynummer ist niemand erreichbar. Der Abfallwirtschaftsbetrieb Ilm-Kreis (AIK) unterstützt derartige Sammlungen nicht. Zudem sind diese Sammlungen offensichtlich nicht ordnungsgemäß bei der zuständigen Behörde angemeldet.

Der AIK bittet alle Bürgerinnen und Bürger, nicht diese illegalen Sammlungen für die Entsorgung von Schrott, Elektroschrott und anderen Abfällen sondern die umfangreichen Entsorgungsmöglichkeiten im Landkreis zu nutzen. 

Abfallwirtschaftsbetrieb Ilm-Kreis