Zurück zur Startseite
Sie befinden sich hier:  Startseite • Aktuelles

Suchergebnis (10 Treffer)

Deponie Rehestädt am 23.10.2019 nachmittags geschlossen

18.10.2019

Die Verbandsdeponie des Zweckverbandes Restabfallbehandlung Mittelthüringen in Rehestädt hat am Mittwoch, dem 23. Oktober 2019 nur bis 12:00 Uhr geöffnet. Aus technischen Gründen können ab 12:00 Uhr keine privaten und gewerblichen Anlieferungen mehr entgegen genommen werden.
Abfallwirtschaftsbetrieb Ilm-Kreis


Zusatztermin Schadstoffkleinmengensammlung in Frauenwald

09.10.2019

Der Abfallwirtschaftsbetrieb Ilm-Kreis (AIK) teilt mit, dass im „Leitfaden der Abfallwirtschaft im Ilm-Kreis 2019“ ein Fehler festgestellt wurde. Die Uhrzeiten an den Standplätzen des Schadstoffmobiles in Frauenwald Parkplatz am Ortseingang rechts sowie Fraubachtal/Platz des Friedens wurden miteinander vertauscht. Für alle Anwohner, welche durch diesen Fehler keine Sonderabfälle abgeben konnten, wird am Donnerstag, dem 10.10.2019 von 16:45 bis ... mehr

Deponie Rehestädt geschlossen

11.09.2019

Die Verbandsdeponie des Zweckverbandes Restabfallbehandlung Mittelthüringen in Rehestädt bleibt am Samstag, dem 21. September 2019 für private und gewerbliche Anlieferungen geschlossen.
Abfallwirtschaftsbetrieb Ilm-Kreis


Verschiebungen Entsorgungstermine durch Feiertag am 20.09.2019

09.09.2019

Aufgrund des neuen Feiertages am 20.09.2019 (Weltkindertag) kommt es bei einigen Abfallarten im Ilm-Kreis zu einer Änderung der geplanten Entsorgungstermine.
Die Entsorgung der Leichtverpackungen (gelbe Tonne/gelber Sack) ist wie folgt geregelt:
Plaue, Kleinbreitenbach, Rippersroda, Neusiß – vorverlegt auf Mittwoch den 18.09.2019
Angelroda, Rudisleben, Ilmenau: Am Vogelherd, Gewerbepark Am Wald, Bücheloher Straße – verschoben auf Montag den 23.09.2019
Die Abfuhr der ... mehr

Sonderabfallkleinmengen müssen persönlich am Mobil abgegeben werden

20.08.2019

Ab dem 03. September 2019 ist im Ilm-Kreis wieder das Schadstoffmobil zur Annahme von Sonderabfallkleinmengen unterwegs. Die einzelnen Termine und Standzeiten für Ihren Wohnort erfahren Sie in der Broschüre „Leitfaden der Abfallwirtschaft im Ilm-Kreis 2019“, auf der Homepage www.aik.ilm-kreis.de sowie in der Abfall-App.
Um den weiteren sachgemäßen Umgang mit den Abfällen bei dem Transport und der ... mehr

Der Fall: Restabfall

20.08.2019

Die Abfuhr von Restabfall im Ilm-Kreis erfolgt regelmäßig im 14-tägigen Rhythmus.
Alle Leerungen werden durch einen Chip erfasst und als entsprechende Leistungsgebühr berechnet. Durch persönliche Umstände (Renovierung-Tapetenreste, Nachwuchs-Wegwerfwindeln oder Pflegefall-Hygieneartikel), kann es vorkommen, dass der Behälter nicht ausreicht. Glücklicherweise können bei solch einem Mehranfall zusätzlich graue Restabfallsäcke gegen eine Gebühr erworben und neben dem ... mehr

Turmbesichtigung derzeit nicht möglich

18.07.2019

Aufgrund von Bauarbeiten auf dem sanierten Gelände der Deponie Wolfsberg ist eine Besichtigung des Turmes voraussichtlich bis Mitte September leider nicht möglich. Der Abfallwirtschaftsbetrieb bittet um Verständnis.  
Abfallwirtschaftsbetrieb Ilm-Kreis


Roter Aufkleber "Kein Sperrmüll!"

02.07.2019

Immer wieder kommt es vor, dass zur Sperrmüllentsorgung Abfälle bereitgestellt werden, die kein Sperrmüll sind. So stehen mitunter Fenster und Türen, Holz von abgerissenen Schuppen oder Kleintierställen, Bauschutt, Schrott, Elektrogeräte, Autoreifen sowie Plastiksäcke gefüllt mit Restmüll am Straßenrand. Alle diese Abfälle dürfen nicht über die Sperrmüllsammlung entsorgt werden. Diese Abfälle werden, sofern sie zur ... mehr

Wilder Müll vor dem Wertstoffhof

02.07.2019

Dass das illegale Entsorgen von Müll strafbar sein kann, hat offensichtlich Unbelehrbare herzlich wenig interessiert, als sie vor dem Gelände des Wertstoffhofes Marienstift in Arnstadt ihre Abfälle entsorgten.
Die Werkstatt am Kesselbrunn 46b ist eine Annahmestelle für Elektro- und Elektronikschrott und zertifizierte Erstbehandlungsanlage im Ilm-Kreis. Die Mitarbeiter nehmen Elektroaltgeräte, Schrott und andere Wertstoffe an, ... mehr

Illegaler Schrottsammler im Kreisgebiet unterwegs

04.03.2019

In den letzten Tagen fanden wieder einige illegale Sammlungen von verschiedenen Abfällen in Ilmenau, Großbreitenbach und Neusiß statt. Die Sammlungen wurden mittels Handzettel in den Briefkästen bekannt gegeben. Eine Firma oder Ansprechpartner ist auf den Handzetteln nicht vermerkt und unter der angegebenen Handynummer ist niemand erreichbar. Der Abfallwirtschaftsbetrieb Ilm-Kreis (AIK) unterstützt derartige Sammlungen nicht. ... mehr