Sprungziele
Inhalt

Anlieferung von Abfällen

Der Wertstoffhof kann von allen Bürgerinnen und Bürgern des Ilm-Kreises gebührenfrei für die Angabe von o. g. Abfällen genutzt werden. Benutzer des Wertstoffhofes meldensich bitte beim Personal. Für das Abladen der Abfälle ist jeder Anlieferer selbst verantwortlich.

Abfälle aus Gewerbebetrieben werden nur in haushaltsüblichen Mengen angenommen.

Folgende Abfälle dürfen in haushaltsüblichen Mengen abgegeben werden:

  • Schrott
  • Elektroschrott
  • Alttextilien (keine Lumpen)
  • PU-Schaumdosen
  • stoffgleiche Nichtverpackungen aus
    Kunststoff (nur PP/PE)
  • Altbatterien (keine Autobatterien)
  • Speiseöl
  • Papier/Pappe
  • Leichtverpackungen (gelber Sack/gelbe Tonne)
  • Glas (Behälterglas)

Folgende Abfälle werden nicht angenommen:

  • Grünschnitt
  • Sperrmüll 
  • Bauabfälle
  • Sonderabfälle
  • Restabfall
  • Abfälle aus Gewerbebetrieben (über haushaltsübliche Mengen)
zurück nach oben drucken